DIE TAUSCHBÖRSE

Ach, Afrika - Berichte aus dem Inneren eines Kontinents

Verlag:
Siedler
Jahr:
2003
Seitenzahl:
384
ISBN:
9783886807543
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(62)

Artikel angeboten seit:
25.01.2020
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Gut. Offensichtlich kaum gelesen. Nichtraucherhaushalt, keine Haustiere
Artikelbeschreibung
Bartholomäus Grill, seit vielen Jahren Afrika-Korrespondent der »Zeit«, zeigt die tiefgreifenden Folgen des Sklavenhandels und der Kolonialherrschaft, widerlegt aber zugleich die postkolonialen Verschwörungstheorien, die alle Schuld an der Misere bei der Ersten Welt suchen. Die Hauptverantwortung liege bei den Afrikanern selbst, bei despotischen Präsidenten und plündernden Eliten. Die Modernisierung Afrikas, so Grills provozierende Kernthese, musste scheitern, weil die Afrikaner sich ihr verweigert haben.Das alte Afrika ist gestorben, das neue noch nicht geboren. Grill beschreibt einen zwischen Tradition und Moderne zerrissenen Kontinent. Die Welt im Süden der Sahara befindet sich in einem Umbruch wie Europa während des Dreißigjährigen Krieges. Staaten zerfallen, Bürgerkriege flammen immer wieder auf, Millionen von Menschen irren heimatlos umher. Aids rafft ganze Völkerschaften hin...
Schlagworte
k.A.