DIE TAUSCHBÖRSE

Afrikanische Heilkunst. Europäische Reiseberichte des 15. bis 19. Jahrhunderts

Autor:
Verlag:
Reclam
Jahr:
1986
Seitenzahl:
245
Medium:
Softcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(940)

Artikel angeboten seit:
08.05.2015
Tickets:
2
Zustandsbeschreibung
Autor/in: Loth, Heinrich (Hrsg.)
Titel: Afrikanische Heilkunst. Europäische Reiseberichte des 15. bis 19. Jahrhunderts. Reclams Universal-Bibliothek 1062.
Gewicht: 140 g
Verlag: Leipzig : Reclam
Erschienen: 1986.
Sprache: Deutsch
Kurzinfo: S. 245 8° , Taschenbuch , gutes Exemplar, äußerlich leicht angeschmutzt, innen sehr gut
Artikelbeschreibung
Inhalt: Vorwort, Einleitung, Gesundheit und Krankheit, Bäuerliches Weltbild, religiöse Gesundheitsgebote und Hygiene, Berichte und Dokumente, Sitten und Lebensweise, Kleidung und Wohnung, Krankheitsbilder und Krankenfürsorge, Berichte und Dokumente, Der Medizinmann und seine Behandlungsmethoden, Die altafrikanische Heilkunst, Berichte und Dokumente, Ärzte und Wundärzte, Aderiasser und Operateure, Hospitäler und Bäder, Apotheken und Heilpflanzen, Der Wechsel der Generationen, Gesundheitsfürsorge für Mutter und Kind, Totenbräuche, Berichte und Dokumente, Schlußbemerkung, Anhang: 1. Constanrinus Africanüs. De communibus medico cognitu necessariis locis, 2. Behandlungsmethode von Geistesgestörtheit , 3. Liberia und Südafrika - Berichte über Visionen und Heilungszeremonien in unabhängigen Christenkirchen, Anmerkungen, Namen- und Begriffsregister, Literaturverzeichnis. ; "Altafrikanische Heilkunst - aufgeschrieben und überliefert in Berichten europäischer Reisender aus vier Jahrhunderten: Eroberer und Kolonisatoren, Sklavenhändler und Seefahrer, Abenteurer und Wissenschaftler, Handelsleute und Mediziner; vielfältig wie die Professionen der Berichtenden sind, ist die Farbigkeit ihrer Berichte
Schlagworte
Heilkunst, Afrika,

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Samuel Hahnemann
Tickets:
5
Jürgen Mayer, Peter Michel
Tickets:
2
Karin Schutt
Tickets:
1