DIE TAUSCHBÖRSE

Am Ende des Weges - Nachdenken über das Alter

Verlag:
Kindler
Jahr:
1989
Seitenzahl:
175
ISBN:
9783463401157
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(502)

Artikel angeboten seit:
24.05.2019
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Schutzumschlag mit minimalen Gebrauchsspuren (Ecken und Kanten ganz minimal bestossen).
Die Innenseiten sind aber einwandfrei.
Artikelbeschreibung
Heinrich Albertz wendet sich in diesem Buch an Menschen, die sich vor dem Altwerden fürchten, und an jene, die es schwer haben, mit den Jüngeren zu sprechen.

Nachdenklich, milde oder kämpferisch - Albertz bezieht Stellung zu allen Fragen unserer Existenz, und sein Buch ist vor allem ein Bekenntnis zum Altwerden - ohne Beschönigung der sich mehrenden Mühen -, ein nüchternes Reden vom Tode und ein Zeugnis von Hoffnung schließlich, die nicht verloren geht.
Schlagworte
Altwerden alt Tod Menschen Hoffnung Sterben Alter