DIE TAUSCHBÖRSE

Amerikas Kreuzzüge

Autor:
Verlag:
Phanteon
Jahr:
2005
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
17.02.2020
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
ungelesen, noch in Folie verschweißt

(Rauch- und tierfreier Haushalt)
Artikelbeschreibung
neuwertig*****ovp****
- Gewiss hätte man George W. Bush in Europa, insbesondere in Deutschland oder Frankreich niemals und erst recht kein zweites Mal zum Präsidenten gewählt. Dieser Ansicht ist auch Claus Kleber, der sicher selbst nicht gerade zu Bushs größten Verehrern zählt. Doch hält er es gerade deshalb für dringend nötig, dass wir, statt uns kopfschüttelnd abzuwenden und auf bessere Zeiten zu warten, verstehen, wie dieser Mann, seine Getreuen -- und seine Wähler denken und was deshalb von dieser Regierung in Zukunft zu erwarten sein wird. Bevor Kleber 2003 Chef des "ZDF-Heute-Journals" wurde, war er über viele Jahre als ARD-Korrespondent in Amerika tätig. Er kennt das Land und seine Leute aus nächster Nähe. Ihn zeichnet neben der intimen Kenntnis nicht nur der großen Metropolen, sondern auch der amerikanischen Provinz vor allen Dingen eines aus: eine sehr wache und unvoreingenommene Aufmerksamkeit für die Menschen, ihre Geschichte und ihre Motive...
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Hans-Norbert Burkert / Klaus Matußek / Wolfgang Wippermann
Tickets:
2
Judith Ammann
Tickets:
2
Laetitia Colombani
Tickets:
3