DIE TAUSCHBÖRSE

Arminius - Fürst der Germanen - Historischer Roman

Autor:
Verlag:
Bastei Lübbe
Jahr:
2001
Seitenzahl:
479
ISBN:
9783404145461
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(97)

Artikel angeboten seit:
30.08.2019
Tickets:
2
Zustandsbeschreibung
Unter Umständen (bin mir nicht ganz sicher) ist das Buch ungelesen, da sich nur eine ganz feine, kaum sichtbare "Lese"rille (vom Durchblättern?) am Buchrücken befindet. Leichte Lager-/Transportspuren (wie beispielsweise "angestuppste" Ecken/Coverseiten), nachgedunkelte Seiten. Auf Seite 352 befindet sich ein kleiner Fleck.
Artikelbeschreibung
Historischer Roman.

Im Jahre 19 n. Chr. kehrt der Cheruskerfürst Thorag aus Ravenna zurück. Höchste Eile ist geboten, denn rücksichtslose Verschwörer planen die Ermordung von Thorags Blutbruder Armin, dem Anführer der freien Germanenstämme. Von gnadenlosen Häschern gejagt, kehrt Thorag in ein Germanien heim, das durch Intrigen gespalten ist. Nur ein Fürst wie Armin, mit dem das Heil der Götter ist, kann die freien Germanen vor einem Bruderkrieg bewahren. Aber da schnappt die von langer Hand vorbereitete Falle zu, und die Totenjungfrauen strecken ihre Hände nach dem Fürst der Germanen aus. Auf sich allein gestellt, steht Thorag vor der Frage, wofür er sich entscheiden soll: für sein Glück und das seiner Familie oder dafür, seinen Stamm in einen blutigen Krieg zu führen.
Schlagworte
Cherusker, Ravenna, Fürst, Germanen, Stämme, Stamm, Germanien, historisch, Geschichte, 19 n. Chr.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Susanne Goga
Tickets:
4
Diana Norman
Tickets:
1
Kathleen Woodiwiss
Tickets:
1
Kathleen Woodiwiss
Tickets:
1