DIE TAUSCHBÖRSE

Armut ist ein brennend Hemd

Autor:
Verlag:
Eichborn
Jahr:
2015
Seitenzahl:
366
ISBN:
9783847905936
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(519)

Artikel angeboten seit:
09.10.2019
Tickets:
2
Zustandsbeschreibung
Schutzumschlag: an den Rändern angestoßen, mit kleinem Einriss
Buchblock deutlich schräg gelesen
Schnitt etwas nachgedunkelt
innen 1 Eckenknick
Artikelbeschreibung

Im 19. Jahrhundert herrschen im Westerwald Armut und harte Arbeit. Finchens Leben besteht aus Kuhstall und Kirmes. Sie betet inbrünstig zum Herrgott, muss aber auch den Herzog - und für kurze Zeit Napoleon - in ihre Gebete einschließen. Die Hoffnung von 1848 erfüllt sich im Westerwald nicht und als verheerende Hungersnöte das halbe Dorf hinwegraffen, ziehen fahrende Händler durchs Dorf, die hübschen Mädchen ein besseres Leben in London versprechen. Wie groß muss die Not sein, bis du dein Kind verkaufst?

Durch die mitreissende, überschäumende Sprachkraft von Annegret Held werden diese vergessenen Inseln deutscher Geschichte Zentrum einer einzigartigen, faszinierenden Welt.


Schlagworte
doudou

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Iny Lorentz
Tickets:
1
Barbara Erskine
Tickets:
1
Noah Gordon
Tickets:
1