DIE TAUSCHBÖRSE
Autor:
Verlag:
Obelisk Verlag Velden
Jahr:
1950
Seitenzahl:
304
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
21.01.2019
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
gebraucht, aber gut erhalten; nur leichte altersbedingte Gebrauchsspuren
Artikelbeschreibung
Tolstois Roman erzählt die Geschichte des Fürsten Nechliudow, der einer verurteilten Prostituierten bis nach Sibirien folgt, weil er in ihr eine Jugendliebe erkennt und sich schuldig an ihrem Schicksal fühlt. Wie Krieg und Frieden und Anna Karenina, in deren Schatten Auferstehung völlig zu Unrecht steht, vereint der Roman alles das, wofür der große Erzähler Tolstoi bis heute berühmt ist: wunderbare Landschaftsbeschreibungen, einfühlsame Porträts, packende Anklagen gegen Armut und Heuchelei – und nicht zuletzt eine der ergreifendsten Liebes- und Reuegeschichten der Weltliteratur.
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren