DIE TAUSCHBÖRSE

Aufklärungen über Recht - Zehn Beiträge zur Entmythologisierung

Autor:
Verlag:
Suhrkamp stw 368
Jahr:
1981
Seitenzahl:
160
ISBN:
9783518279687
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(626)

Artikel angeboten seit:
28.06.2022
Tickets:
2
Zustandsbeschreibung
gebraucht
Artikelbeschreibung
altersbedingt vergilbt, auf ca. 10 Seiten an- und Unterstreichungen mit Bleistift, zwei Markierungen mit gelbem Textmarker, auf Innenseite Buchdeckel Namens- oder Preisangabe mit Kugelschreiber durchgestrichen, deshalb Druckstelle auf Buchdeckel
Tagtäglich ergehen im Namen des Volkes unzählige juristische Entscheidungen, die das Leben der Gesellschaft genauso beeinflussen und steuern wie die Tätigkeit von Parlament und Regierung. Einsichtig sind sie selten. Eine Kritik von außen ist kaum möglich. An diesem Problem setzen Uwe Wesels Beiträge ein.
Im Gegensatz zu früheren Vorschlägen für eine Justizreform, die die Demokratisierung ihrer äußeren Organisation zum Ziele hatten, soll Öffentlichkeit im Recht selbst hergestellt werden, durch Ausleuchten seiner inneren Strukturen. Es wird dargestellt als Interpretationsherrschaft, im Prozeß der Verwandlung von Meinung zu Recht als herrschender Meinung, die in ihrer Dogmatik und Methode durchaus nicht so zweifelsfrei ist, wie oft sogar Juristen meinen im Glauben an die Unabhängigkeit eines Richters, der nur dem Gesetz unterworfen sei...
Schlagworte
k.A.