DIE TAUSCHBÖRSE

Aufzeichnungen aus der Rue de l'Odéon - Schriften 1917-1953

Verlag:
Suhrkamp
Jahr:
1998
Seitenzahl:
338
ISBN:
9783518393598
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
19.04.2019
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Zustand mittelmäßig, daher auf Wunsch noch ein weiteres Buch dazu: Mängelexemplarstempel auf dem unteren Schnitt, Ecken und Kanten des Buches etwas bestoßen, Farbabrieb auf der Rückseite, Seiten und Schnitt nachgedunkelt.
Artikelbeschreibung
Spannendes zeitgeschichtliches Dokument der Literaturszene in Paris zwischen den beiden Weltkriegen: Als im November 1919 Sylvia Beach ihren Buchladen "Shakespeare & Company" in der Rue de l´Odeon eröffnete, gab es dort bereits seit fünf Jahren einen literarischen Treffpunkt: das "Maison des Amis des Livres", dessen Besitzerin die Buchhändlerin und Verlegerin Adrienne Monnier war. Adrienne Monnier war aber auch Schriftstellerin. Mit den "Aufzeichnungen aus der Rue de l´Odeon" nehmen wir teil an ihrer Reise durch die Welt der Literatur. Mit ihren Erinnerungen an Walter Benjamin, Sylvia Beach, Bryher, Colette, Hemingway, Saint-Exupéry, Gisèle Freund und andere lernen wir sie als große Porträtistin kennen.
Schlagworte
Paris Literatur

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren