DIE TAUSCHBÖRSE

Begeisterter Empfang für Papst Benedict XVI. in Polen

Hersteller:

Richard Borek

Größe:
18x12, 5 cm
Zustand:
neu
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
04.05.2011
Tickets:
5
Zustandsbeschreibung
War bisher im dementsprechenden Ordner untergebracht.
Artikelbeschreibung
Dieser Medaillenbrief mit einer Sondermarke des Vatikans wurde anläßlich des viertägigen besuchs von Papst benedict XVI. in Polen vom 25. bis 28. Mai 2006 herausgegeben. Die gedenkprägung präsentiert auf der Vorderseite den deutschen Papst und auf der Rückseite den Walfahrtsort Tschenstochau mit dem berühmten Madonnen-Gnadenbild.
In Polens Hauptstadt warschau bereiteten rund 100.000 jubelnde Gläubige dem papst einen begeisterten Empfang. "Herzluch Willkommen in Polen, Heiliger Vater", war in deutscher Sparche auf zahlreichen Spruchbändern zu lesen.
Zum Auftakt seiner reise erinnerte benedict XVI. an den Nazi-Terror und die tragische deutsch-polnische Vergangenheit. eindringlich rief er dabei zur versöhnung auf. Am Abend traf der Papst mit dem polnischen Staatspräsidenten lech Kaczyninski zusammen und nahm an einem ökomenischen Treffen in der lutherischen Kirche teil.
Am zweiten tag seiner reise feierte der Papst auf dem größten Platz Warschaus eine Messe, an der bei strömenden Regen mehrere hunderttausende Gläubige teilnahmen. Danach besuchte er den Wallfahrtsort Tschenstochau. Höhepunkt der Reise war am 28. Mai eine Gedenkfeier im ehemaligen deutschen Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau.
Schlagworte
Medaillenbrief! Ein Muß für Sammler! Bestellen!!!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Richard Borek
Tickets:
5
Richard Borek
Tickets:
5