DIE TAUSCHBÖRSE

Bekenntnisse eines Economic Hit Man - Unterwegs im Dienst der Wirtschaftsmafia

Autor:
Verlag:
Riemann
Jahr:
2005
Seitenzahl:
384
ISBN:
9783570500668
Medium:
Softcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
20.04.2019
Tickets:
2
Zustandsbeschreibung
gut erhalten, drei zarte Leserillen am Buchrücken
Artikelbeschreibung
USA - von der geachteten Republik zum gefürchteten Empire
Perkins’ Aufgabe als Economic Hit Man im Dienst einiger amerikanischer Großkonzerne war es, Entwicklungsländer durch gezinkte Prognosen zu überteuerten Industrieprojekten zu überreden. Die absehbare und gewollte Verschuldung der betreffenden Länder diente der amerikanischen Regierung als Druckmittel, um politisch-ökonomische Eigeninteressen durchzusetzen. Ein Augen öffnender Bericht über die Skrupellosigkeit des Imperiums und seinen Treibsatz, die „corporatocracy“.
Die Spezies der Economic Hit Men (Wirtschaftskiller) ist ein Produkt unserer Zeit, in der Kriege gegen andere Länder mehr oder weniger ersetzt wurden durch den Wirtschaftsimperialismus von Großkonzernen. Sie sind hoch intelligente, hoch bezahlte Profis, die weltweit Länder um Zigmilliarden betrügen...
Schlagworte
Economic Hit Man, USA

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren