DIE TAUSCHBÖRSE

Bekenntnisse eines friedfertigen Terroristen - Roman

Autor:
Verlag:
Suhrkamp
Jahr:
2012
Seitenzahl:
323
ISBN:
9783518463710
Medium:
Softcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
03.04.2021
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Mängelexemplar mit Stempel und Strich am unteren Buchschnitt Der Buchschnitt ist vergilbt. Die Ecken und Kanten sind leicht angestoßen.
Artikelbeschreibung
2:1 - Angebot, falls gewünscht bitte den zweiten Artikel als PN mitteilen
Laufsteg nach Guantánamo

Seine Religion sind Glamour, Sex und Drogen. Wenn es um Geschmack geht, ist er radikal. Aber nicht deswegen findet sich Modedesigner Boy Hernandez von einem Tag auf den anderen in Guantánamo wieder. Was allerdings die wahren Gründe dafür sind, wieso aus seinem Traum, der größte Designer aller Zeiten zu werden, der absolute Alptraum geworden ist, kann sich Boy selbst am allerwenigsten erklären.

Boy Hernandez hat es von der Modeschule in Manila nach New York geschafft. Seine Kreationen werden in einem Atemzug mit Comme des Garçons und Vivienne Westwood genannt. Nun sitzt er in Guantanamo. Die Anklage: Beteiligung an einer islamistischen Verschwörung. Dabei ist Boy nicht einmal religiös – jedenfalls solange Glamour, Sex und Drogen nicht als Religion gelten. Und radikal ist er nur, wenn es um guten Geschmack geht...
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Gabriella Engelmann
Tickets:
2
Jasmin Schreiber
Tickets:
5
Nils Trede
Tickets:
4