DIE TAUSCHBÖRSE

Bewußtsein und Selbsterkenntnis. Ein Essay.

Verlag:
Rowohlt TB-V. , Rnb.
Jahr:
1979
Seitenzahl:
87
ISBN:
9783499116490
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(171)

Artikel angeboten seit:
16.04.2018
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
3:1-Tausch: Ecken und Kanten bestupst, Schnitt und Seiten vergilbt und fleckig, leicht schief gelesen, Geruch nach Lagerung im unbelüfteten Raum.
Artikelbeschreibung
3:1-Tausch: „Sartre behandelte in der Sitzung der Société Francaise de Philosophie in Paris am 2. Juni 1947 "zwei Probleme, die irgendwie ineinander übergehen: 1. Das Sein der Erkenntnis ist von der Erkenntnis unterschieden. 2. Das Bewußtsein der Erkenntnis ist von der Erkenntnis unterschieden" (S. 30).
Seine Lösung ist eine Synthese zwischen der Philosophie von Husserl und Heidegger. Daß die ganze Diskussion eine Spiegelfechterei mit hohlen Worthülsen war, zeigt auch die Schlußbemerkung des Vorsitzenden Parodi, der feststellte, daß sich "viele ewige Probleme der Philosophie... kaum geändert haben, allenfalls in der Terminologie".“ (Leserrezension von Gunthard Heller auf amazon.de)
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Stephan Lermer, Ilonka Kunow
Tickets:
3
Samuel P. Huntington
Tickets:
2