DIE TAUSCHBÖRSE

Bittere Pillen 2011-2013 - Nutzen und Risiken der Arzneimittel

Verlag:
Kiepenheuer & Witsch
Jahr:
2011
Seitenzahl:
1104
ISBN:
9783462043037
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(322)

Artikel angeboten seit:
28.09.2020
Tickets:
4
Zustandsbeschreibung
Gut erhalten, tierfreier Nichtraucherhaushalt.
Artikelbeschreibung
»Die Bibel zur Verhinderung von Arzneimittelmissbrauch.« Der SpiegelDer Klassiker, dem Sie vertrauen können – Gesamtauflage über 2,7 Millionen Exemplare. Mit 6.000 neuen Medikamenten – die überarbeitete Neuausgabe 2011−2013 bewertet seriös über 15.000 rezeptpflichtige und frei verkäufliche Medikamente, Naturheilmittel und Homöopathika.Dieses Buch ist kein Buch gegen Medikamente. Im Gegenteil. Durch die gezielte Beurteilung versteht es sich als Buch für den sinnvollen Gebrauch von Arzneimitteln – egal ob es sich um konventionelle oder alternative handelt. Immer wieder versucht die Pharmaindustrie, die Veröffentlichung der Bitteren Pillen zu verhindern. Ohne Erfolg! Seit Erscheinen der Erstausgabe im Jahr 1983 haben Verlag und Autoren rund 100 Klageandrohungen von Pharmakonzernen erhalten. Das Team von Bittere Pillen lässt sich nicht einschüchtern und macht weiter im Interesse der Patienten.Der Bestseller seit mehr als 25 Jahren
Schlagworte
Wertvoller Ratgeber

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren