DIE TAUSCHBÖRSE
Verlag:
Luchterhand
Jahr:
2014
Seitenzahl:
592
ISBN:
9783630874449
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(274)

Artikel angeboten seit:
23.10.2022
Tickets:
3
Zustandsbeschreibung
Sehr gut erhalten, nur Spuren am Umschlag
Artikelbeschreibung

Das literarische Tagebuch der Jahre 1989 bis 1995 in erweiterter Neuausgabe.

Fünfundzwanzig Jahre nach dem Fall der Mauer und dem Ende der DDR erscheint Hanns-Josef Ortheils literarisches Tagebuch aus jener Zeit in einer neuen, erweiterten Ausgabe. In hochgenauen Bildern, Skizzen und Erzählungen führt uns dieser intensive Zeitroman an der Seite eines Autors, der die rasanten Umbrüche sensibel und mit hellwachem Geist beobachtet, zurück in eine der spannendsten Perioden der deutschen Nachkriegsgeschichte.Ohne es zu ahnen und vorherzusehen, wird Hanns-Josef Ortheil in den Jahren 1989 bis 1995 vom mächtigen Strom der historischen Ereignisse erfasst und zu einem bedeutenden Zeugen der Zeit. Das beginnt während eines Aufenthaltes in Prag, wo die ostdeutschen Flüchtlinge gerade die westdeutsche Botschaft besetzen...
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Siegfried Lenz
Tickets:
2
Paul Ariès, Christian Terras
Tickets:
2
Marcus Hellwig
Tickets:
2
Gérard de Sede
Tickets:
1