DIE TAUSCHBÖRSE
Verlag:
Kiepenheuer & Witsch Verlag
Jahr:
2007
Seitenzahl:
204
ISBN:
9783462039146
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(98)

Artikel angeboten seit:
04.04.2020
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Sehr gut trotz einmaligen Lesens!
Artikelbeschreibung
Sehr gut trotz einmaligen Lesens!
»Wie ich vor vielen Jahren war: jünger, schöner und meistens neben dir.« Westberlin im Jahr 1987: Soja, gelernte Setzerin, Republikflüchtling, Aushilfsblumenhändlerin mit weitem Herzen, trifft Harry, groß, frei, still-entschlossen, abgründige Vergangenheit, düstere Zukunft. Und fortan bestimmt sein Schicksal ihr Leben.

Geblieben ist ein Schulheft mit undatierten Einträgen, genau neunundachtzig Sätze, in denen Harry festhielt, was ihn beschäftigte, während er mit Soja zusammen war. Vieles kommt vor, eine fehlt: Soja. Jahre später macht sie sich daran, die gemeinsame Geschichte zu erzählen und die Leerstelle zu füllen, die Harry hinterließ. Sie erinnert sich an den Mann, der sie durch seine Entschiedenheit beeindruckt, gleich anfangs mit einem Geschenk verstört und ihr Herz mit einem Kinderkuss erobert hat – und um den sie sich leidenschaftlich und wider alle Vernunft bemüht...
Schlagworte
Ostberlin, Westberlin, Berlin, lange müller

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Stephan Thome
Tickets:
3
Olaf Müller
Tickets:
1
Erin Jade Lange
Tickets:
2