DIE TAUSCHBÖRSE
Verlag:
Hoffmann und Campe
Jahr:
2007
Seitenzahl:
316
ISBN:
9783455400311
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
18.09.2019
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
sehr gut, ungelesen, berieben, zarte Kratzer, kleine Druckstellen, leichte Randläsuren, eine Seite ein kleiner Fleck
Artikelbeschreibung
*** UNGELESEN ***
Die USA - das bestgeschützte Land im Kampf gegen den Terror? Verheerende Bombenanschläge verweisen diese Überzeugung ins Reich des Aberglaubens. Die Terrorakte treffen Amerika an seiner Achillesferse, denn sie zerstören den Zugang zum Internet. Susan Connor vom Nachrichtendienst IAC stößt auf ein hochexplosives Komplott.

Amerika abgeschnitten vom Rest der Welt, die Wirtschaft schwer getroffen, US-Militäreinheiten im Ausland kaum noch zu steuern: Die Bombenanschläge auf Internet-Relaisstationen an der Ostküste beschwören eine politische und ökonomische Katastrophe herauf. Eine Drohgebärde Chinas, damit die USA ihrem Bündnispartner Taiwan bei den Unabhängigkeitsbestrebungen die Unterstützung entziehen? Oder die Tat von militanten "Transhumanismus"-Gegnern, die verhindern wollen, dass Gen- und Nanotechnik die gottgegebene Ausstattung des Menschen verändern? Während Susan Connor und ihre Geheimdienstkollegen unter Hochdruck in alle Richtungen ermitteln, spitzt sich die politische Situation unerwartet und dramatisch zu.
Schlagworte
papierfreak

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Anna Salter, Thomas Stegers
Tickets:
1
Benjamin Stein
Tickets:
1
Eva Ibbotson
Tickets:
1