DIE TAUSCHBÖRSE

Code Marmelade - Fiktion in Fetzendramaturgie

Verlag:
Shaker Media
Jahr:
2009
Seitenzahl:
254
ISBN:
9783868584899
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(389)

Artikel angeboten seit:
30.12.2020
Tickets:
2
Zustandsbeschreibung
gut, leichte Kantenbestossung
Artikelbeschreibung
Stuberger war Justizkorrespondent bei den obersten Bundesgerichten in Karlsruhe. Er berichtete als einziger Journalist durchgehend aus dem Gerichtssaal über den Strafprozess gegen die Anführer der Terrorgruppe RAF, geriet dabei zwischen die Fronten und verließ Deutschland nach mehr als einem Jahr Leben und Arbeiten unter ständigem Personen- und Objektschutz, bevor er nach Frankreich und dann nach Namibia auswanderte.
Die deutsche Terroristin Taruna Fleischer arbeitete auch mit einem Geheimdienst zusammen. Unter dessen Augen erschoss sie den höchsten Staatsanwalt und seine beiden Begleiter gemeinsam mit ihren Komplizen. Die Täterschaft dieses Verbrechens wurde vertuscht. Taruna wurde verhaftet, um die Öffentlichkeit ruhig zu stellen, nur pro forma verurteilt, aber rasch durch einen politischen Gnadenakt freigelassen. Sie arbeitete von da an unter einem falschen Namen als Eisverkäuferin auf einem südfranzösischen Campingplatz. Der fiktive Gegenwartskrimi beschreibt spannend auch die Wirkung des politisch motivierten Attentats auf die Hinterbliebenen der Opfer.
Schlagworte
terroristin, krimi, staatsanwalt, politik, attentat, spannung

Kategorie
Bücher  >  Krimis  >  Justizthemen
Bücher  >  Krimis  >  Politthriller

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Henry Porter
Tickets:
1
Richard North Patterson
Tickets:
1
Jacques Berndorf
Tickets:
1
Robert Harris
Tickets:
1