DIE TAUSCHBÖRSE

Das Kartell der Kassierer - Die Finanzbranche macht Jagd auf unser Geld

Autor:
Verlag:
Droemer Knaur
Jahr:
1996
Seitenzahl:
304
ISBN:
9783426772065
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(857)

Artikel angeboten seit:
28.04.2019
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
sehr guter Zustand, Buchrücken fast gerade ohne Leseknicke. Schnitt nachgedunkelt. Nichtraucherhaushalt mit Katze.
Artikelbeschreibung
+++2:1+++ Um rund 50 Milliarden Mark werden die Kunden von Banken, Versicherungen, Immobilienfirmen, Vermögensberatern pro Jahr betrogen. So schätzt das Bundeskriminalamt. Die Methoden, mit der die Finanzbranche Jagd auf unser Geld macht, sind so raffiniert, dass die Täter fast immer ungestraft davonkommen. Der ganz legale Bankraub findet täglich statt: bei Gebühren, Zinsen, Geldanlagen, Kreditkosten, Versicherungsprämien, Ratenzahlungen. Höchste Zeit, die Machenschaften der "Räuber in Nadelstreifen" bloßzustellen, meint der Wirtschaftspulizist Günter Ogger, der mit einer Kritik an den "Nieten in Nadelstreifen" für helle Aufregung in den Chefetagen sorgte. "Das Kartell der Kassierer" geht uns alle an: Alle, die ein Bankkonto, eine Lebensversicherung, einen Sparvertrag haben sind ebenso davon betroffen wie Bausparer, Kreditnehmer und Wohnungskäufer...
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren