DIE TAUSCHBÖRSE

Das Salz der Erde

Darsteller:

Wim Wenders

Regisseur:
Wim Wenders, Juliano Ribeiro Salgado
Jahr:
2017
EAN:
4009750211915
Medium:
1 DVD
Sprache:
Deutsch
Dauer:
106
FSK:
ab 12 Jahre
Anbieter:
(256)

Artikel angeboten seit:
02.10.2020
Tickets:
3
Zustandsbeschreibung
Sehr gut erhalten
Artikelbeschreibung
Titel: Das Salz der Erde
Titel(orig.): The Salt of the Earth
Genre: Dokumentation
Regie: Juliana Ribeiro Salgado, Wim Wenders
Produktionsjahr: 2014
Produktionsland: Frankreich
Inhalt: In den vergangenen 40 Jahren hat der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado auf allen Kontinenten die Spuren unserer sich wandelnden Welt und Menschheitsgeschichte dokumentiert. Dabei war er Zeuge wichtiger Ereignisse der letzten Jahrzehnte – von internationalen Konflikten, Kriegen und ihren Folgen, von Hungersnöten, Vertreibung und Leid. Seine beeindruckenden Fotoreportagen haben den Blick auf unsere Welt geformt. Salgado selbst wäre seelisch an dieser Aufgabe fast zugrunde gegangen, wenn er nicht ein neues, ein gigantisches Fotoprojekt begonnen hätte: „Genesis“. Fast die Hälfte unseres Planeten ist bis zum heutigen Tag unberührt. Mit seiner Kamera widmet sich Salgado seit nunmehr fast einem Jahrzehnt diesen paradiesischen Orten unserer Erde, kehrt an den Ursprung allen Lebens zurück und offenbart uns eine wunderbare Hommage an die Schönheit unseres Planeten.
Mediumtyp: DVD
RC/System: RC-2
Anbieter: Eurovideo Bildprogramm GmbH
FSK: FSK-12: Freigegeben ab 12 Jahren
Laufzeit: 105 Min.
Indiziert: nein
Cover: Keep Case (Amaray)
Veröffentlichungs-datum: 06.10.2017
Anzahl Disc: 1
EAN: 4009750211915
Sprachformate: Deutsch: Dolby Digital 5.1
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 (1.85:1) anamorph
Extras: Kapitel- / Szenenanwahl
Deleted Scenes
Featurette Premiere
In den vergangenen 40 Jahren hat der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado auf allen Kontinenten die Spuren unserer sich wandelnden Welt und Menschheitsgeschichte dokumentiert. Dabei war er die letzten Jahrzehnte Zeuge von internationalen Konflikten, Kriegen und ihren Folgen, Hungersnöten, Vertreibung und Leid. Seine beeindruckenden Fotoreportagen haben den Blick auf unsere Welt geformt. Salgado selbst wäre seelisch daran fast zugrunde gegangen, wenn er nicht ein neues, ein gigantisches Fotoprojekt begonnen hätte: „Genesis“. Fast die Hälfte unseres Planeten ist bis heute unberührt. Mit seiner Kamera widmet sich Salgado seit nunmehr fast einem Jahrzehnt diesen paradiesischen Orten unserer Erde, kehrt an den Ursprung allen Lebens zurück und offenbart uns eine wunderbare Hommage an die Schönheit unseres Planeten.

Pressezitate:
„Ein bewegendes, monumentales Werk, das gerade auf der großen Leinwand eine ungeheure Wucht entfaltet...
Schlagworte
The Salt of the Earth Genre: Dokumentation

Kategorie
Filme  >  Dokumentation  >  Natur
Filme  >  Dokumentation  >  Sonstiges

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Nominiert für den Oskar, beste Dokumentation 2006
Tickets:
1
George a. Romero
Tickets:
1
Otto Clemens
Tickets:
1