DIE TAUSCHBÖRSE

Der Aufstieg der Foundation

Verlag:
Heyne
Jahr:
2001
Seitenzahl:
666
ISBN:
9783453179264
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
20.11.2011
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Bild ist NICHT vom Buch, Zustand deutlich schlechter, ME-Stempel, Knicke im Rücken, abgegriffen
Artikelbeschreibung
****2:1***! Falls die Sendung unter 1 kg bleibt, ist gern ein Zweitbuch möglich. Fragt einfach per PN an.
Mit Die Zweite Foundation-Trilogie wird die Vorgeschichte eines der beliebtesten SF-Werke aller Zeiten präsentiert, die der Foundation-Trilogie von Isaac Asimov. Darin wurde vom Untergang eines riesigen galaktischen Imperiums erzählt, einzig vorhergesehen von Hari Seldon, dem genialen Erfinder der Psychohistorik. Diese Wisssenschaft erfasst das Verhalten der Menschen in mathematischen Formeln und kann so Vorraussagen treffen. Die Autoren der neuen Trilogie, Gregory Benford, David Brin und Greg Bear sind selbst namhafte Autoren im Bereich der naturwissenschaftlich fundierten SF -- gute Vorraussetzungen für ein ehrgeiziges und spannendes Projekt.

Die Handlung beginnt auf Trantor, dem zentralen Planeten des riesigen Reiches. Hari Seldon ringt um die Vollendung seiner Psychohistorik, während er gleichzeitig vom Kaiser zur Kandidatur als Kanzler gedrängt wird. Unterstützt und behütet von seiner Frau, einem Roboter in Menschgestalt, muss er sich nicht nur mit mathematischen Gleichungen, sondern auch mit den Intrigen und Mordanschlägen seiner politischen Gegner herumschlagen. Doch gerade durch eine waghalsige Flucht gelangt er zum wissenschaftlichen Durchbruch.

Kein Zweifel, Asimov hätte wohl seinen Gefallen an einer erneuten Ausweitung seines Universums gefunden.
Schlagworte
2. Foundation-Trilogie, Bd.1