DIE TAUSCHBÖRSE

Der Fünfzigjährige, der nach Indien fuhr und über den Sinn des Lebens stolperte - Roman

Verlag:
btb
Jahr:
2014
Seitenzahl:
416
ISBN:
9783442753734
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(260)

Artikel angeboten seit:
25.02.2018
Tickets:
2
Zustandsbeschreibung
1x gelesen, die üblichen feinen Knicke im Buchrücken, sonst tadelloser Zustand.
Artikelbeschreibung

Eat, pray, love für den bewegten Mann.

Die 50 liegt weit hinter ihm, die Exfrau weilt mit ihrem Neuen im Liebesurlaub, und das Wohlstandsbäuchlein spannt schon etwas unter dem Cordjackett. Es ist nicht von der Hand zu weisen: Die Midlife-Crisis hat Göran Borg fest im Griff. Als er auch noch seinen Job verliert, tut er das einzig Vernünftige, was man(n) in so einer Situation tun kann: sich hängen lassen und in Selbstmitleid baden. Doch dann lässt sich Göran in einem schwachen Moment zu einer Gruppenreise (!) nach Indien überreden. Eine Entscheidung mit weitreichenden Folgen. Denn kaum ist der Schwede im Land der heiligen Kühe angekommen, geht alles schief. Doch mit Hilfe des findigen Textilhändlers Mr. Yogi, der betörenden Schönheitssalonbesitzerin Preeti und ca. 1000 Hindu-Gottheiten kommt Göran nicht nur dem Zauber Indiens auf die Spur, sondern auch seiner eigenen Sinnkrise ...

Schlagworte
Mikael Bergstrand

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Rana Dasgupta
Tickets:
1
Dorothee Hackenberg, Robert Skuppin, radioeins
Tickets:
2
Lucy Clare
Tickets:
1
Bill Bryson
Tickets:
1