DIE TAUSCHBÖRSE
Verlag:
Fischer (Tb. ), Frankfurt
Jahr:
2010
Seitenzahl:
296
ISBN:
9783596179893
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(41)

Artikel angeboten seit:
14.08.2019
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Hat Gebrauchsspuren, aber nichts dramatisches
Artikelbeschreibung
»In jedem Leben kommt der Augenblick, in dem die Zeit einen anderen Weg geht als man selbst. Man lässt die Mitwelt ziehen.« Roger Willemsen
»Als mein Vater starb, war ich 15, sah aus wie Janis Joplin und war gerade in der Schule sitzengeblieben«, erinnert sich Roger Willemsen an den Urknacks seinen eigenen Lebens. »Der Knacks«, das ist der Moment, in dem das Leben die Richtung wechselt und nichts mehr ist wie zuvor. Aber mehr noch als die großen Brüche interessieren Willemsen die fast unmerklichen, namenlosen Veränderungen: die feinen Haarrisse in einer Beziehung, das Altern von Menschen, Städten, Kunstwerken, die Enttäuschung, der Verlust, die Niederlage – die unaufhaltsame Arbeit der Zeit. Mal autobiographisch erzählend, mal beobachtend und reflektierend schreibt Roger Willemsen sein vielleicht persönlichstes Buch.
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Leon de Winter
Tickets:
1
Leon de Winter
Tickets:
1
Norbert Scheuer
Tickets:
1
Corina Bomann
Tickets:
1