DIE TAUSCHBÖRSE

Der Mensch denkt - Kriminalroman

Verlag:
KBV
Jahr:
2014
Seitenzahl:
190
ISBN:
9783954411672
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(987)

Artikel angeboten seit:
01.11.2022
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Leseexmplar - hier getauscht
immer noch sehr gut erhalten
Artikelbeschreibung
In Freds Kopf herrscht Chaos, denn sein Gehirn ist Projektionsfläche für die Gedanken anderer. Was Fred regelmäßig verzweifeln lässt und ihn in die Isolation treibt, könnte die Fähigkeit eines Supermannes sein. Doch Gedanken bestehen aus Satzfetzen, denen die Charakteristik der Stimme fehlt. Oder es sind Bildassoziationen, mit denen er nichts anfangen kann, weil ihm die dahinterstehende Erfahrung fehlt.
Fred glaubt, niemandem von den Vorgängen in seinem Gehirn erzählen zu können. Wer möchte mit einem Menschen zusammen sein, der „Gedanken lesen“ kann? Eine Partnerin kommt deshalb für ihn nicht in Frage. Lieber bleibt er allein und denkt sich Fantasiegestalten aus.
Doch dann findet Fred die Leiche eines Obdachlosen auf einem Parkplatz. Eine ermittelnde Polizistin von der Hamburger Mordkommission steht vor seiner Tür und gleicht einer seiner Kopfgeburten bis ins Detail. Sie kann nicht Wirklichkeit sein...
Schlagworte
k.A.

Kategorie
Bücher  >  Krimis  >  Regionalkrimi

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Ute Haese
Tickets:
2
Dietrich Weichold
Tickets:
1
Frank Kodiak
Tickets:
2
Ina May
Tickets:
2