DIE TAUSCHBÖRSE

Der Name des Vaters

Verlag:
dtv Verlagsgesellschaft
Jahr:
1995
Seitenzahl:
416
ISBN:
9783423120104
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(672)

Artikel angeboten seit:
14.01.2020
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Guter Zustand, Buchschnitte nachgedunkelt, leichte Leserille im Buchrücken. Aus Nichtraucher-Haushalt.
Artikelbeschreibung
Die Suche nach der eigenen Kindheit und dem nie gekannten Vater, einem deutsche Soldaten, führt Augusta de Wit nach Weimar. Es ist kurz nach dem Fall der Mauer. Fragen steigen in ihr auf, nicht nur nach der Person des Vaters, sondern auch nach ihrem eigenen Leben: dem Tod des Kindes, dem Scheitern ihrer Ehe. Sie reist nach Kreta zu ihrem früheren Mann, um sich dort mit ihrer beider Schuld und Vergangenheit auseinanderzusetzen.
Schlagworte
Selbstfindung

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Marlene Faro
Tickets:
1
Benoite Groult
Tickets:
1
Claudia Winter
Tickets:
2
Kim Wright
Tickets:
1