DIE TAUSCHBÖRSE

Der letzte Templer: Leben und Sterben des Großmeisters Jacques de Molay

Verlag:
Deutscher Taschenbuch Verlag
Jahr:
2008
Seitenzahl:
390
ISBN:
9783423344203
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(1)

Artikel angeboten seit:
14.05.2022
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Gut bis sehr gut - 1x gelesen
Artikelbeschreibung
Jacques de Molay (ca. 1245-1314) war der letzte Großmeister des geheimnisumwobenen Templerordens, der über Reichtum und großen Einfluss verfügte. Seine Gegner waren König Philipp der Schöne von Frankreich und Papst Clemens V. Sie zerschlugen den Orden, brachten das Vermögen an sich und den Großmeister und viele Ordensbrüder auf den Scheiterhaufen. Bald darauf starben auch Philipp und Clemens und gerieten rasch in Vergessenheit. Die tragische Geschichte Molays und der Tempelritter hingegen ist bis heute lebendig geblieben.'Sie wurden gefoltert und landeten als Ketzer auf dem Scheiterhaufen, zerrieben zwischen weltlicher und kirchlicher Macht. Der ehemals reichste und mächtigste Ritterorden der Templer, wird heute auf einer großen Pressekonferenz im Vatikan, nach exakt 700 Jahren, rehabilitiert. Seit Jahrhunderten stritt man über die Verantwortlichkeit des französischen Königs Philipp IV. und des Papstes Clemens V...
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Hermann Glaser, Jakob Lehmann, Arno Lubos
Tickets:
1
Heinz Mickisch
Tickets:
2