DIE TAUSCHBÖRSE

Deutsche auf der Flucht. Zeitzeugen-Berichte über die Vertreibung aus dem Osten

Verlag:
Weltbild Buchverlag
Jahr:
2007
Seitenzahl:
217
ISBN:
9783898977418
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(133)

Artikel angeboten seit:
01.08.2015
Tickets:
2
Zustandsbeschreibung
Etwas Rauchgeruch (befand sich vorher in einem Raucherhaushalt, nun in Nichtraucherhaushalt), Schutzumschlag steht oben etwas ab, ansonsten gut erhalten.
Artikelbeschreibung
Dieses Buch handelt von der Flucht und Vertreibung der Deutschen aus dem Osten. 102 Zeitzeugen berichten, wie sie zwischen 1944 und 1950 ihre Heimat verließen und es für sie dabei ums nackte Überleben ging. Sie schildern, wie sie mit ihren Pferdefuhrwerken über das brüchige Eis des Frischen Haffs flohen. Sie erzählen von den letzten Kriegstagen in den Ruinen Königsbergs und vom Kampf um die Schiffspassagen in den Ostseehäfen von Pillau, Danzig und Gotenhafen. Die Flucht aus dem brennenden Breslau und die Vertreibung aus den sudetendeutschen Gebieten fehlen in den Berichten ebenso wenig wie der Brünner Todesmarsch und die Deportation der Deutschen aus Prag.

Inhalt:
-------
Hintergrund:
- Sie waren Spielball der Mächtigen
Ostpreußen:
- Letzte Hoffnung - Ostseehafen Pillau
- Zeitzeugen-Berichte
Danzig, Westpreußen, Pommern, Brandenburg:
- Fluchtziel - Kolberg und Danziger Bucht
- Zeitzeugen-Berichte
Schlesien:
- Rettung - nur noch zu Fuß aus Breslau
- Zeitzeugen-Berichte
Sudetenland, Prag, Brünn:
- Im Blick - Böhmen und die US-Army
- Zeitzeugen-Berichte
Epilog:
- "Nur die Wahrheit kann heilen"
- Bildnachweis/Anmerkung

Der Autor Ralf Georg Reuth, geboren 1952 in Oberfranken, studierte Geschichte und Germanistik und promovierte 1983 in Geschichte. Er ist Journalist, Chefkorrespondent der "Welt am Sonntag", Autor der großen Goebbels-Biographie, Herausgeber der Goebbels-Tagebücher und Autor von "Hitler - eine politische Biographie".

Format: 28,4 x 21,8 x 2 cm.
Gewicht: 1147 Gramm.
Schlagworte
sybrands geschichte Prag Osten 1944 Trümmer Heimat Ostpreußen Zeitzeugen Schlesien Vertreibung Krieg

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Marion Gräfin Dönhoff
Tickets:
1
Herbert Reinoß
Tickets:
1
Alexander F Dohna-Schlobitten
Tickets:
1