DIE TAUSCHBÖRSE

Die Eisenbahn in Polen 1939-1945 - Die Generaldirektion der Ostbahnen

Verlag:
Motorbuch Verlag
Jahr:
2004
Seitenzahl:
160
ISBN:
9783613712133
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(25)

Artikel angeboten seit:
29.03.2021
Tickets:
3
Zustandsbeschreibung
gebraucht , aber sehr gut erhalten
Artikelbeschreibung
Mit dem Überfall der Deutschen Wehrmacht auf Polen fiel auch das Verkehrsnetz in die Hand der Besatzer. Schon bald wurde auch der polnischen Eisenbahn eine deutsche Struktur aufgezwungen: Die von Warschau aus geleitete "Generaldirektion der Ostbahnen" (Gedob) hatte nun vor allem den Nachschub in die Kriegsgebiete im Osten zu gewährleisten. In diesem Band wird umfassend und kompetent die Geschichte der "Gedob" erzählt. Von der Entwicklung über ihren Fuhrpark bis hin zum dunkelsten Kapitel: die Transporte in die Konzentrationslager und Ghettos. Eine reich bebilderte Untersuchung also, die nicht nur einen Teil der Eisenbahngeschichte abdeckt, sondern auch von hohem historischem Wert ist.
Schlagworte
Eisenbahn , Lock Polen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Presse- und Informationsdienst der Bundesregierung (Hg. )
Tickets:
1
FECHNER, Helmuth / MARZIAN, Herbert (Hrsg. ):
Tickets:
1