DIE TAUSCHBÖRSE

Die Flamme erlischt: Roman

Verlag:
Penhaligon Verlag
Jahr:
2016
Seitenzahl:
448
ISBN:
9783764531515
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(128)

Artikel angeboten seit:
14.09.2016
Tickets:
5
Zustandsbeschreibung
Einmal vorsichtig gelesen,Ecken und Kanten leicht gestoßen,normale Lagerungsspuren am Cover (wirkt wie leichte oberflächliche Kratzer),wirkt leicht schief gelesen,
Nichtraucherhaushalt
Artikelbeschreibung
Der Autor von Die Herren von Winterfell baut am Anfang seines ersten Romans aus dem Jahre 1977 ein Szenario auf, das in der Science Fiction nicht alltäglich ist: Dirk t'Laren wird durch ein ihm überbrachtes Juwel alarmiert, dass seine einstige Geliebte Gwen in Gefahr schwebt. Er begibt sich auf den Planeten Worlorn, eine Welt am Rande der Milchstraße, deren glanzvollen Tage lange vorüber sind. Dort wurde vor einiger Zeit ein Festival veranstaltet, mit dem die vierzehn galaktischen Randwelten Überfluss und Macht demonstrieren wollten. Zu diesem Zweck wurden von jeder Welt, die an dem Festival teilnahm, ganze Städte errichtet, die zu dem Zeitpunkt, als t'Laren eintrifft, tot und verlassen sind. Gwen, t'Larens Jugendliebe, empfängt ihn und führt ihn während der ersten Tagen durch die untergehenden Städte...
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Mal Peet
Tickets:
1
Manuel Charisius
Tickets:
4