DIE TAUSCHBÖRSE

Die Päpstin Johanna - Der Skandal eines weiblichen Papstes

Verlag:
Aufbau Taschenbuch Verlag
Jahr:
1998
Seitenzahl:
414
ISBN:
9783746680408
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
14.07.2018
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
äußerlich nicht erkennbares Büchereiexemplar (Aufkleber entfernt), innen Stempel, Ecken angestoßen, sonst für ein Büchereiexemplar noch sehr gut, (Buchrücken weist KEINEN Knick auf), siehe Origninalfoto
rar
e5
Artikelbeschreibung
;o) - Der Sensationserfolg des Romanes "Die Päpstin" von Donna W. Cross hat es gezeigt: Die Legende um die angebliche Frau auf dem Papstthron fasziniert heute wie eh und je. Was im Roman eine spannende Geschichte abgibt, läßt sich in der Wirklichkeit allerdings nicht nachweisen.
Die umfangreiche Legende ist jedoch in sich selbst höchstem Interesse. Durch viele Jahrhunderte haben männliche Autoren versucht, die Geschichte Johannas als Beleg dafür zu zitieren, daß eine Frau unfähig sein muß, Priester zu sein. Den langen Weg des Mythos vom weiblichen Papst verfolgt und kommentiert die kritische Theologin Elisabeht Gössmann in ihrer brisanten wissenschaftlichen Arbeit.
Schlagworte
schnuckiline Päpstin Johanna, Vatikan, Papst, Christentum Die Päpstin historischer Roman Religion Ki

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Donna W. Cross
Tickets:
1
Matilde Asensi
Tickets:
1