DIE TAUSCHBÖRSE

Die Rüpel-Republik: Warum sind wir so unsozial?

Verlag:
FISCHER Scherz
Jahr:
2012
Seitenzahl:
256
ISBN:
9783651000476
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(457)

Artikel angeboten seit:
18.10.2019
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Sehr gut, aber mängelexemplar mit entsprechenden Markierungen
Artikelbeschreibung
Rüpel, Ignoranten, Sozialallergiker und andere Ichlinge – Menschen, die uns täglich auf offener Straße beleidigen; Kollegen, die rücksichtslos ihre Ellbogen ausfahren; Schmarotzer, die sich nicht darum scheren, ob andere auch noch etwas brauchen. Wir leben in einer Rüpel-Republik.

Was hat uns so unsozial werden lassen? Wo führt es hin, wenn jeder nur noch tut, was er für richtig hält und was zwar ihm nutzt, dafür aber anderen schadet? Und wieso wehren wir uns nicht? Was lässt uns zögern? Angst? Mutlosigkeit? Gleichgültigkeit?

Jörg Schindler tritt eine überfällige Debatte über unsere immer rücksichtslosere Gesellschaft los und entwickelt Ideen und Lösungsansätze. Es wird Zeit für Veränderungen.
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Juli Zeh
Tickets:
1
Peter Scholl-Latour
Tickets:
1
herausgegeben von der Koreanischen Frauengruppe
Tickets:
5