DIE TAUSCHBÖRSE

Die Töchter des Malers

Verlag:
Fischer (Tb. ), Frankfurt
Jahr:
2001
Seitenzahl:
398
ISBN:
9783596504817
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
31.01.2016
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
guter gebrauchter Zustand
Artikelbeschreibung
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wachsen in England Laura und Eveline in einem verwunschenen Garten auf. Ihr Vater ist Landschaftsmaler, ihre Mutter stirbt früh. Laura schließt sich eng an ihren Vater an, sitzt ihm Modell und beschäftigt sich mit Malerei. Als ihr Vater wenige Jahre später stirbt, ist es für Eveline so, daß sie "um eine Person trauert, Laura um eine ganze Welt".

Die andere Geschichte spielt in der Gegenwart. In Schweden brechen zwei Geschwister, Maria und Martin, während ihres Urlaubs auf, den Vater, einen Maler, zu suchen, der vor vielen Jahren seine Familie, ohne ein Wort zu verlieren, sitzenließ. In England taucht von ihm ein Bild in einem Nachlaß auf und die beiden denken, daß es an der Zeit sei, seine Spur zu verfolgen und sich mit ihm auszusöhnen, sollte er noch am Leben sein.
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Anna Gavalda
Tickets:
2
Regine Kölpin
Tickets:
1
Ulf Erdmann Ziegler
Tickets:
1