DIE TAUSCHBÖRSE

Die singende Nonne von Lhasa

Verlag:
Europa Verlag
Jahr:
2003
Seitenzahl:
232
ISBN:
9783203758503
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(699)

Artikel angeboten seit:
09.05.2021
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
ungelesen, neuwertig trotz des Mängelstrichs, NR
Artikelbeschreibung
Mit acht Jahren geht sie ins Kloster, um Nonne zu werden. Sie nimmt an friedlichen Demonstrationen gegen die chinesische Besatzung teil. Mehrfach wird sie verhaftet. Doch die kleine Ngawang Sangdrol läßt sich nicht beugen. Schließlich wird sie ins berüchtigte Gefängnis von Drapchi gesteckt. Sie erhält mehrere Freiheitsstrafen bis ins Jahr 2014.
Ende Oktober 2002, nach über zehn Jahren, wird Ngawang Sangdrol völlig überraschend freigelassen. Doch ihren pazifistischen Kampf hat die heute 25jährige nicht aufgeben.
Der Dalai Lama nennt Ngawang Sangdrol 'Symbol des tibetanischen Unabhängigkeitsbestrebens': Philippe Broussard und Danielle Lang haben mit Familienmitgliedern gesprochen und den Dalai-Lama interviewt und erzählen zum ersten Mal ihre Geschichte.
Schlagworte
Buddhismus, Biografien, Nonnen, Fremde Länder, Religion

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

V. S. Naipaul
Tickets:
2
Anja Kruse
Tickets:
1
Corinne Hofmann
Tickets:
1
Germaine Aziz
Tickets:
1