DIE TAUSCHBÖRSE

Die tausend Tage der Anna Michailowna

Autor:
Verlag:
Lübbe
Jahr:
2003
Seitenzahl:
414
ISBN:
9783785721278
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(566)

Artikel angeboten seit:
24.05.2019
Tickets:
3
Zustandsbeschreibung
sehr gut fast wie neu, sieht ungelesen aus
Artikelbeschreibung
Leningrad 1941: Die deutschen Truppen belagern die Stadt und der endlose russische Winter rückt unaufhaltsam näher. Hunderttausende werden den nächsten Frühling nicht erleben. In einer Zeit, in der der Hunger so groß ist, dass man Leder und Tapeten auskocht, um Suppe daraus zu machen, und die Kälte so eisig, dass man die Toten nicht beerdigen kann, weil der Boden zu hart ist, schafft es die dreiundzwanzigjährige Anna mit einem unbeugsamen Willen, ihren Vater und den erst fünfjährigen Bruder Kolja am Leben zu erhalten. Unter dramatischen Umständen lernt sie den Arzt Andrej kennen, und vor dem Hintergrund unendlich schwerer Wochen und Monate entspinnt sich eine zarte Liebesgeschichte, die keine Zukunft zu haben scheint. "In einem Roman, in dem jede Szene so eindringlich und genau beschrieben ist, dass die Worte dem Leser schmerzhaft unter die Haut gehen, macht Helen Dunmore einen riesigen Schritt in Richtung Weltliteratur...
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren