DIE TAUSCHBÖRSE

Die zitternde Welt - Roman

Autor:
Verlag:
Haymon Verlag
Jahr:
2020
Seitenzahl:
300
ISBN:
9783709981122
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(109)

Artikel angeboten seit:
20.01.2022
Tickets:
3
Zustandsbeschreibung
Sehr guter Zustand, leichte Gebrauchsspuren
Artikelbeschreibung
WELCHER KAMPF TOBT IN DIR, WENN DIE WELT ÜBER DICH HEREINBRICHT? – EINE FRAU UND IHR UNBÄNDIGER DRANG NACH SELBSTBESTIMMUNG UND FREIHEIT.

Neuanfang im Orient: Maria nimmt ihr Leben in die Hand
Maria ist hungrig – lebenshungrig: Sie will spüren, frei sein, lieben. Hochschwanger reist sie 1896 nach Anatolien und überrumpelt damit den werdenden Vater. Wilhelm hat sich heimlich dorthin aufgemacht, um als Ingenieur am Bau der Bagdadbahn zu arbeiten, die Berlin mit Bagdad verbinden soll. Er, der seine Bleistifte stets streng nach deren Stärken ordnet, ist fasziniert von der eigensinnigen und unberechenbaren Frau. Fernab der trüben Enge des Dorfes, aus der Maria stammt, leben die beiden in der anatolischen Freiheit in wilder Ehe. Maria will ihren Körper nicht in ein Korsett schnüren lassen – sie trägt wallende Reformkleider, blickt in Liebesdingen über den Beziehungsrand hinaus und saugt mit jedem Atemzug genüsslich die fühlbare Weite der Landschaft ein...
Schlagworte
Umbrüche, Generationen/Familiengeschichte vor dem Hintergrund politischer Umwälzungen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Manny Shirazi
Tickets:
1
Katherine Scholes
Tickets:
1
Marianne Fredriksson
Tickets:
1