DIE TAUSCHBÖRSE

Eine Welt zu Füssen. Roman

Autor:
Verlag:
Deutsche Buch Gemeinschaft Berlin Darmstadt Wien
Jahr:
1965
Seitenzahl:
527
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
05.10.2009
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Berlin-Darmstadt-Wien, Deutsche Buch-Gemeinschaft, ca.1965,
Gr 8°, 527 S. OHLedBd mit illustriertem OPpBd, Rückenschild, Goldschrift, guter Zustand und trotz des Alters wie neu und m.E. verschenktauglich, mit Lesebändchen
Artikelbeschreibung
*** 2:1 bis 1kg (650gr) Stephen Fox ist 21 Jahre alt, als er von einem Schiff, auf dem er wahrscheinlich falsch spielte, auf einer winzigen Insel im Mississippi ausgesetzt wird. Doch nichts kann ihn hindern, die Welt zu erobern! Mit einer nußgroßen Perle und einem Zehndollarschein in der Tasche kommt er nach New Orleans, wo ihm nicht nur alle Frauenherzen zufliegen, sondern er all das erreicht, was er sich vorgenommen hat. Er wird einer der reichsten Männer der Stadt, heiratet die Frau seiner Träume und hat eine heiß- blütige Geliebte. Liebe, Lei- denschaft, Eifersucht, Mord und Totschlag, hinreißende Frauen, abergläubische Negersklaven, das gewaltige Panorama des Mississippi, das Gassengewirr der liebes- trunkenen, vergnügungssüchtigen, von Fieber und Cholera gegeißelten Stadt New Orleans: Das ist die Welt des Abenteurers Stephen Fox, Milieu und Kulisse dieses farbigen, prallen Romans im Amerika zu Anfang des 19. Jahrhunderts.
Schlagworte
Amerika amerikanische Autoren; Belletristik Südstaaten Südstaatenroman Abenteurer arkadesch 2:1

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Gwen Bristow
Tickets:
1
Paul Bowles
Tickets:
1
Rita Mae Brown
Tickets:
1