DIE TAUSCHBÖRSE

Eine Zierde in ihrem Hause: die Geschichte der Ottilie von Faber-Castell

Autor:
Verlag:
Rowohlt Taschenbuch Verlag
Jahr:
2008
Seitenzahl:
488
ISBN:
9783499246586
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(106)

Artikel angeboten seit:
07.07.2017
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
schon mal gelesen, guter Zustand
Artikelbeschreibung
„Diese Geschichte hätte Fontane inspirieren können.“ (Süddeutsche Zeitung)

Ottilie von Faber ist sechzehn Jahre alt, als sie 1893 zur Alleinerbin der Bleistiftfabrik A.W. Faber wird. Sie ist sehr jung, sehr schön, sehr reich. Unter den Bewerbern um ihre Hand ist Graf Alexander zu Castell-Rüdenhausen, ein ebenso liebenswürdiger wie ehrgeiziger Mann. Das attraktive Paar steht bald im Mittelpunkt glanzvoller Gesellschaften, die von der Lebensgier und der Weltuntergangsstimmung des Fin de siècle geprägt sind.

Asta Scheibs Romanbiographie erzählt die Geschichte einer berühmten Dynastie und einer ungewöhnlichen Frau, die gegen alle gesellschaftlichen Zwänge schließlich die Freiheit gewinnt, ihr eigenes Leben zu leben.
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Matthias Henke
Tickets:
2
Frank McCourt, Frank MacCourt
Tickets:
1