DIE TAUSCHBÖRSE

Erika Mann - Eine jüdische Tochter - Über Erlesenes und Verleugnetes in der Familie Mann-Pringsheim

Verlag:
Arche
Jahr:
2005
Seitenzahl:
251
ISBN:
9783716023440
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
23.04.2019
Tickets:
3
Zustandsbeschreibung
Gut erhalten, geringe Regalspouren
Artikelbeschreibung
Zum 100. Geburtstag von Erika Mann am 9. November: Mit ihrer brillant formulierten Spurensuche nach dem Jüdischsein in der Familie Mann-Pringsheim schließt Viola Roggenkamp, die Bestsellerautorin des Romans Familienleben, eine verleugnete Lücke. Von nun an muß, wenn man über den deutschen Dichter Thomas Mann spricht, auch hierüber gesprochen werden.
Schlagworte
k.A.