DIE TAUSCHBÖRSE

FRAUEN, DIE BÄRBEL HEIßEN

Autor:
Verlag:
Scherz Verlag
Jahr:
2018
Seitenzahl:
364
ISBN:
9783651025233
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(744)

Artikel angeboten seit:
12.09.2019
Tickets:
5
Zustandsbeschreibung
Sehr guter gebrauchter Zustand.
Artikelbeschreibung
MARIE REINERS – FRAUEN, DIE BÄRBEL HEIßEN

Scherz Verlag 2018. Gebunden mit Schutzumschlag. Sehr guter gebrauchter Zustand. 364 Seiten.

Marie Reiners, die Erfinderin der Fernsehserie MORD MIT AUSSICHT, mit ihrem ersten Roman.
»Das Tolle an ›Frauen, die Bärbel heißen‹ ist, dass es sowohl eine Geschichte über Freundschaft als auch ein Krimi mit ordentlich schwarzem Humor ist.« Katja Riemann

»Bärbel Böttcher, diese ledige, melancholische und eigenbrötlerische Frauenfigur von Marie Reiners, nimmt mich mit auf eine skurrile zwerchfelltrainierende Lesereise. Genial überraschend! So wie Bärbels eben sind.« Bärbel Schäfer

Bärbel Böttcher, 54, ledig, keine Kinder, von Beruf Tierpräparatorin, lebt mit ihrer Mischlingshündin Frieda im Haus ihrer toten Eltern abgelegen am Rand einer Kleinstadt. Sie hat weder Familie noch Freunde, und das ist gut so, denn Bärbel ist Eigenbrötlerin aus Überzeugung.

Als sie eines Morgens mit Frieda spazieren geht, findet sie im Wald einen Toten, dem ein Stock im Auge steckt...
Schlagworte
Mord mit Aussicht, Humor, Witz, Mord, Krimi, Hund, Komik, Schwarzer Humor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Ingrid Noll
Tickets:
1
Arto Paasilinna
Tickets:
2
Philipp Moog
Tickets:
1
Leonie Swann
Tickets:
1