DIE TAUSCHBÖRSE
Autor:
Verlag:
Lektora GmbH
Jahr:
2019
Seitenzahl:
144
ISBN:
9783954611430
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(5)

Artikel angeboten seit:
30.06.2022
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
sehr gut mir Aufkleber aus der Buchhandlung über dem Preis
Artikelbeschreibung
„Gehirn liegt ja auch immer hinterm Auge des Betrachters.”

Vorhang auf für Fee und eine Textsammlung der besonderen Art! In fünf Akten und 21 Texten über Topmodels, Theater und Theologie beweist Fee Brembeck, dass Feminismus alles andere als verklemmt oder bierernst daherkommen muss. Dabei beantwortet sie im Vorbeigehen auch gleich alle offen gebliebenen Fragen: Was macht Guido Maria Kretschmer im Bundestag?
Warum ist Operngesang der perfekte Studiengang gegen sexuelle Belästigung? Wie schreibt man eine Telenovela? Und wie verhüten eigentlich Protestantinnen?
Mal urkomisch beobachtend, mal absurd phantasierend, zwischendurch messerscharf ehrlich und herzergreifend poetisch, aber immer in höchster sprachlicher Schönheit führt die Poetry-Slam-Meisterin und Kabarettistin durch eine Textwelt zwischen Theologiestudium, Fernsehlandschaft und Opernbühne. Damit überzeugt sie hoffentlich auch noch die Letzten vom Feeminismus!
Schlagworte
k.A.