DIE TAUSCHBÖRSE
Autor:
Verlag:
Rowohlt
Jahr:
2003
Seitenzahl:
224
ISBN:
9783498039165
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(98)

Artikel angeboten seit:
12.02.2024
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
sehr gut
Haushalt mit Hund
Artikelbeschreibung
Als Heiner Link im Mai 2002 starb, hatte er gerade ein umfangreiches Manuskript abgeschlossen. Sein Roman "Frl. Ursula" könnte als das große Lebensbekenntnis eines Mannes über seine Amouren, Liebesversuche und tragischen Zurückweisungen gelesen werden, wäre die Tonlage des Berichts nicht von einem so trockenen Witz getragen. Illusionslos präzise erzählt Link von Helden und Versagern und ihren zahllosen Unternehmungen, den zwischengeschlechtlichen Standardsituationen erfolgreiche Höhepunkte hinzuzufügen. "Frl. Ursula" ist voll von Kabinettstücken leidenschaftlichen Feuers, verzweifelter Komik und nüchterner Akrobatik. Mit "Frl. Ursula" erhält das vielfältige Werk dieses Autors ein Zentrum. Spiegeln sich in den Bemühungen des Mannes um die Gunst der Frauen doch die grotesken, wilden, anarchischen und dabei stets bodenständigen Züge, die so vielen Texten von Heiner Link, diesen literarischen Rebellionen aus der Doppelhaushälfte, ihren unvergleichlichen Witz geben.
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren