DIE TAUSCHBÖRSE

Gekaufte Journalisten - Wie Politiker, Geheimdienste und Hochfinanz Deutschlands Massenmedien lenken

Autor:
Verlag:
Kopp Verlag
Jahr:
2014
Seitenzahl:
336
ISBN:
9783864451430
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
04.02.2020
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Ecken und Kanten angestoßen, am Schutzumschlag Knick
Artikelbeschreibung
Journalisten manipulieren uns im Interesse der Mächtigen

Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert.

Der Journalist Udo Ulfkotte schämt sich heute dafür, dass er 17 Jahre für die Frankfurter Allgemeine Zeitung gearbeitet hat. Bevor der Autor die geheimen Netzwerke der Macht enthüllt, übt er konsequent Selbstkritik. Er dokumentiert hier zum ersten Mal, wie er für seine Berichterstattung in der FAZ geschmiert und die Korruption gefördert wurde. Und er enthüllt, warum Meinungsführer tendenziös berichten und wie der verlängerte Arm der NATO-Pressestelle Kriege medial vorbereitet...
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren