DIE TAUSCHBÖRSE

Gewürzkästchen aus Texas

Hersteller:

Readers & Digest Manufacture

Größe:
siehe Abbildung
Haltbarkeit:
31. Dezember 2019
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
28.10.2018
Tickets:
3
Zustandsbeschreibung
Es fehlen ein paar rote Pfefferkörner der Zoll Beamte war nicht so vorsichtig wie vorgesehen
Artikelbeschreibung
Es handelt sich um ein Gewürz Kästchen mit: Roter Pfeffer; Majoran; Thymian; Estragon und Petersilie. Dabei der Einkaufszettel: Zutaten (für 4 Personen:
4 Rib-eye Steaks (aus dem Kern der Hochrippe), 5-6 cm dick geschnitten, zimmer warm.
100 Gramm Butter; 8 große Kartoffeln; 250 ml. saure Sahne; 2 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt; 1 Bund Schnittlauch; Butterschmalz; 200 Gramm Lachseier; circa 1/3 der Gewürze aus diesem Kasten.
Rezept: Für alle die gerade kein Lagerfeuer parat haben)
Den Grill im Backofen auf höchste Stufe, und die Ofenkartoffeln auf das oberste Backblech legen. Auf jeder Seite jeweils circa 30 Min. grillen. Die Butter mit 1/3 der Gewürze aus diesem Kasten (außer dem roten Pfeffer) dem Knoblauch und etwas Salz cremig rühren. Grillpfanne heiß werden lassen, die Steaks mit rotem und schwarzem Pfeffer bestreuen, (den roten Pfeffer im Mörser zerkleinern), und mit Sonnenblumenöl bestreichen. Auf die Grillpfanne legen, von allen Seiten jeweils 2 Min. scharf anbraten, damit sich die Poren schließen. Aus der Pfanne nehmen und 5 Min. ruhen lassen. Dann im Backofen bei 140° Grad noch 10 Min. auf dem mittleren Einschub backen lassen. Die Steks auf vorgewärmten Tellern servieren, salzen und ein Stück Kräuterbutter darauf. Die Ofenkartoffeln in der Mitte aufschneiden, auf je eine Hälfte einen Eßlöffel saure Sahne mit zerschnittenem Schnittlauch bestreuen. Dazu pro Teller 2 Eßlöffel Lachseier servieren. Sie liefern eine überraschende Zusatznote zur sauren Sahne und dem Schnittlauch.
Schlagworte
Bitte geben Sie eine Bewertung ab wenn Sie den Artikel erhalten haben. DANKE

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

El Atlante
Tickets:
2
Spicebar
Tickets:
3