DIE TAUSCHBÖRSE

Globaler Klimawandel - Diercke spezial

Autor:

Autorenkollektiv (Hrsg. )

Verlag:
Westermann
Jahr:
2008
Seitenzahl:
128
ISBN:
9783141511536
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(355)

Artikel angeboten seit:
09.08.2019
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
neu und ungelesen
Artikelbeschreibung
Die Erderwärmung als "Strichcode" - die Visualisierung des britischen Meteorologieprofessors Ed Hawkins ist schön und schockierend zugleich. Jeder schmale Streifen steht für ein Jahr im Zeitraum 1850 bis 2017. Die Farbe verdeutlicht die jeweilige Abweichung vom langjährigen globalen Temperaturdurchschnitt. Rottöne stehen für überdurchschnittlich warme Jahre, Blautöne markieren kühlere Jahre. Nicht jedes Jahr ist wärmer als das vorangegangene. Doch der Trend ist unübersehbar.

Mit dem Pariser Klima-Abkommen hat die Weltgemeinschaft 2015 einen klimapolitischen Meilenstein erreicht, dessen entschlossene Umsetzung maßgeblich darüber entscheiden wird, ob es gelingt, wenn auch langsam, die Intensivierung des Rots in den nächsten Jahrzehnten abzuschwächen. Davon hängt auch ab, ob die negativen Folgen des Klimawandels auf Mensch und Natur noch beherrschbar bleiben.

Dieses Buch will einen Beitrag zum Verständnis des komplexen Phänomens Klimawandel leisten, zum Hinsehen, Analysieren und Einmischen. Es baut auf etablierten wissenschaftlichen Erkenntnissen wie dem fünften Sachstandsbericht des IPCC (2013/14) und vielen neueren Informationen auf.
Schlagworte
Globaler Klimawandel Diercke spezial Schule Abitur Erdkunde Atlas Gesamtschule Gymnasium Universität