DIE TAUSCHBÖRSE

Gott und die Welt. Glauben und Leben in unserer Zeit

Verlag:
Knaur
Jahr:
2005
Seitenzahl:
495
ISBN:
9783426775929
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(643)

Artikel angeboten seit:
08.05.2019
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Ungelesen, altersgemäß nachgedunkelt
Artikelbeschreibung
"Es muss wieder eine Neugierde nach dem Christentum entstehen, der Wunsch, wirklich zu erkennen, was da eigentlich ist." Papst Benedikt XVI
Die christliche Religion verliert in der westlichen Welt ihre einstmals prägende Kraft. Die Kirchen werden immer leerer, die Zeichen und Handlungen des Glaubens sind für viele längst zu bloßen Hülsen geworden. Auf die Fragen unserer Zeit scheint die Kirche keine Antworten zu haben. Papst Benedikt XVI. fordert in diesem Manifest einen Neuaufbruch. Ein banalisiertes Christentum, das sich dem Zeitgeist anverwandelt hat und nur noch bequem sein will, ist seine Sache nicht. Die Lehre Christi muss eine Lehre für das Leben des Einzelnen wie der Gesellschaft sein - und im Zeitalter der Globalisierung ist die Kirche nichts Gestriges, sondern wichtiger als je zuvor.
"Bemerkenswert sind die leisen Töne, die selbstkritischen Betrachtungen und die ganz persönlichen Bekenntnisse Ratzingers." Bonner General-Anzeiger
Schlagworte
Papst, katholische Kirche, Theologie, Glauben, Gott

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren