DIE TAUSCHBÖRSE

Helmut Lotti Goes Classic

Interpret:

Helmut Lotti

Komponist:
diverse
Label:
EMI Scala
Jahr:
1997
EAN:
0007243556561
Medium:
1 CD
Sprache:
Deutsch
Verzeichnis:
1 : Ouverture 'Romance'
2 : Comme Facette Mammeta
3 : La Paloma
4 : Amazing Grace
5 : Shalom Alechem
6 : Der Lindenbaum
7 : Gloire Immortelle (Soldatenkoor Uit 'Faust')
8 : Tiny Hands, Tiny Feet ('Wiegelied')
9 : Muss I Denn
10 : Mother Nature ('Morgenstimmung')
11 : Stenka Rasin
12 : Back In Time ('Danza Dell Ore'-'Tanz Der Stunden')
13 : The Stars ('Träumerei')
14 : Das Ist Der Tag ('Valse Des Patineurs')
15 : My Love Will Never Die
16 : Hello Girl ('Rondo Alla Turca')
17 : John Brown's Body ('Glory Glory Halleluja')
18 : Marinja ('Estudiantina')
19 : Sag ('Schwanensee')
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
07.10.2019
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Hülle etwas abgegriffen, CD läuft einwandfrei.
Artikelbeschreibung
Eigentlich muß man Helmut Lotti ja live erleben. Obwohl dieser junge Künstler eigentlich immer irgendwo auf der Bühne steht, werden viele Menschen wieder einmal vor ausverkauftem Hause Schlange stehen. Ein kleiner Trost für all diejenigen, die sich vergeblich um Karten für den belgischen Senkrechtstarter bemüht haben, gibt es hier die erste, randvoll bepackte CD aus der Reihe Helmut Lotti goes Classic.

Lotti, der sich selber als Fan von Chet Baker, Ray Charles oder Nat King Cole, aber auch Iron Maiden und Kiss bezeichnet, ist vor gerade einmal zehn Jahren über Nacht mit einem Song von Elvis Presley berühmt geworden, heute steht er in den Charts meist vor Celine Dion oder Michael Jackson! Helmut Lotti kam übrigens ganz zufällig zur klassischen Musik. Ein Lied von Pavarotti hatte es ihm angetan und er mußte es nun selber probieren. Der Versuch wurde mit "standing ovations" belohnt und seine Fans nannten ihn sicher nicht nur der gewaltigen und beeindruckend vielfältigen Stimme wegen fortan ihren "PavaLotti".

Nach der sanften Ouvertüre geht es dann auch gleich mächtig los. In einer musikalischen Reise führt Lotti seine Zuhörer auf eine turbulente Reise durch Länder und Zeiten. Lotti-Fans werden sich besonders über "Marinja" und "Sag" freuen, die Lotti auf dieser Einspielung in deutscher Sprache intoniert. Weiter geht's mit Liedern wie "Amazing Grace" und "Muß I denn", bei dem unwillkürlich Lottis große Sympathie für Elvis zum Vorschein kommt. Großes Lob gilt natürlich auch dem Golden Symphonic Orchestra und seinem Dirigenten André Walschaerts, die den Künstler immer wieder auf seinen Tourneen begleiten und sich hier ganz offensichtlich und überzeugend als eingespieltes Team präsentieren.--J. Schüring
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Andrea Berg
Tickets:
1
Marianne Rosenberg
Tickets:
2