DIE TAUSCHBÖRSE

Hiob - Roman eines einfachen Mannes

Autor:
Verlag:
Reclam, Philipp
Jahr:
2010
Seitenzahl:
227
ISBN:
9783150185322
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(746)

Artikel angeboten seit:
30.07.2021
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
gebraucht, mit Markierungen und Notizen
Artikelbeschreibung
Hiob war Roths erster durchschlagender Erfolg als Autor und bildet zusammen mit dem ein Jahr später erschienenen Radetzkymarsch auch den künstlerischen Höhepunkt seines Schaffens: Der kleine Lehrer Mendel Singer erfährt großes Leid, wendet sich gegen seinen Gott und findet erst in Amerika am Ende seines Lebens nach der wundersamen Wiedervereinigung mit seinem totgeglaubten Sohn wieder zurück zu seinem Glauben. Nicht nur stellt der »Roman eines einfachen Mannes«, so der Untertitel, dabei ein exemplarisches Schicksal dar, sondern ist gleichzeitig ein Denkmal für die vernichtete Kultur des ostjüdischen Shtetls. Der Text folgt der Buchausgabe von 1930. Nachwort und ein vollständig neuer Kommentar geben Hilfen zum Verständnis besonders des jüdischen Hintergrundes.
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Johannes Angert, Kathleen Breitkopf, Beate Hallmann, August-Bernhard Jacobs, Michaela Koch, Bernhard Kramp, Ulrike Mertins
Tickets:
2
Alexandra Biegler, Julie Chatzistamatiou, Friedrich Dick, Agnes Fulde, Hans-Joachim Gauggel, Frauke Hoffmann, Marianna Lichtenstein, Andrea Mevissen, Dagmar Petig, Toka-Lena Rusnok, Frank Schneider, Mechthild Stüber
Tickets:
2
Alexandra Biegler, Julie Chatzistamatiou, Friedrich Dick, Anna Ulrike Franken, Agnes Fulde, Hans-Joachim Gauggel, Frauke Hoffmann, Marianna Lichtenstein, Andrea Mevissen, Deborah Mohr, Frank Schneider, Mechthild Stüber
Tickets:
2
Alexandra Biegler, Julie Chatzistamatiou, Friedrich Dick, Anna Ulrike Franken, Agnes Fulde, Hans-Joachim Gauggel, Frauke Hoffmann, Marianna Lichtenstein, Deborah Mohr, Frank Schneider, Mechthild Stüber
Tickets:
2