DIE TAUSCHBÖRSE
Autor:
Verlag:
Diogenes
Jahr:
1988
Seitenzahl:
210
ISBN:
9783257215809
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(97)

Artikel angeboten seit:
20.05.2017
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Gebraucht. Sieht innen ungelesen aus.

An der unteren Buchkante ein "M" gestempelt.
Initialen im Vorsatz. Lagerspuren mit Abrieb am Einband.
Artikelbeschreibung
Aus dem Englischen von Mechtild Sandberg

In Venedig tummeln sich allerlei seltsame Gestalten:
ein junger Kunstgeschichtler aus Paris, der den Fängen eines reichen Kunsthändlers entflieht, eine junge Bulgarin auf der Suche nach dem Grab ihres Vaters, ein pensionierter Schulleiter mit seiner Geliebten, auch ein Detektiv und nicht zuletzt die zwei ältlichen Schwestern, die die "Pensione Sofia" leiten und ein ausgefallenes Geheimnis im Garten haben...

Mit überwältigendem Einfallsreichtum und viel schwarzem Humor zeichnet Muriel Spark das Bild einer Gesellschaft, in der nichts so ist, wie es scheint.
Schlagworte
Krimi, Diogenes, Hoheitsrechte, Venedig, Detektiv, Menschen, schwarzer Humor

Kategorie
Bücher  >  Krimis  >  Kriminalroman
Bücher  >  Krimis  >  Regionalkrimi

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Ingrid Noll
Tickets:
1
Gaby Hauptmann
Tickets:
1
Angelika Buscha
Tickets:
1
Ingrid Noll
Tickets:
1