DIE TAUSCHBÖRSE

Ich bin, was ich darf. Wie die Gerechtigkeit ins Recht kommt und was Sie damit zu tun haben

Autor:
Verlag:
Knaur Taschenbuch
Jahr:
2016
Seitenzahl:
272
ISBN:
9783426787823
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
20.05.2023
Tickets:
2
Zustandsbeschreibung
sehr gut
Artikelbeschreibung
“Das Recht kann keinen Fall offen lassen.” Volker Kitz
Ist die Gerechtigkeit ein Stern oder ein Blaubeermuffin? Kann der Staat Zigaretten verbieten? Muss er mich vor Terroristen schützen? Kann er vorschreiben, wen ich heiraten darf und was unsere Kinder in der Schule über Sexualität lernen? Wie ich mit Tieren umgehen soll? In spannenden wahren Fallgeschichten führt Bestsellerautor Volker Kitz in die großen Fragen von Recht und Gerechtigkeit ein. Eine Reise in Buchform, wie es sie noch nie gegeben hat: in die Geschichte unseres Landes, zu den Grenzen von Philosophie und Naturwissenschaften und zum menschlichen Schicksal. Sie zeigt, wie wir unsere Freiheit täglich neu verantworten – und welche Macht wir haben, die Regeln zu ändern.

»Volker Kitz erklärt, wie das Recht funktioniert und die Gesellschaft zusammenhält: ein einziges Vergnügen, spannend und lehrreich zugleich...
Schlagworte
Gerechtigkeit, Recht

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Uli Hering; Werner Rapp; Jürgen Schlotz; Bernd Menz; Dr. H. Janker; Dr. F. Stolz; Rüdiger Knabbe
Tickets:
1
Peter Kern
Tickets:
1