DIE TAUSCHBÖRSE

Islam und Abendland - Ein Dauerkonflikt

Verlag:
Klett-Cotta
Jahr:
1995
Seitenzahl:
243
ISBN:
9783608912395
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
30.10.2020
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
gut
Artikelbeschreibung
Der Kulturwissenschaftler Gerhard Schweizer zeigt anhand persönlicher Eindrücke sowie an zahlreichen Beispielen aus Geschichte und unmittelbarer Gegenwart, auf welch vielfältige Weise die islamische und die abendländische Welt kulturell miteinander verflochten sind; weshalb die Kulturmacht Islam während des Mittelalters Europa an Toleranz und Fortschrittlichkeit weit überlegen war; weshalb der Westen seit Beginn der Neuzeit den islamischen Orient in die Defensive drängte; weshalb der Fundamentalismus heute im islamischen Raum zu größeren Erschütterungen führen muss als in westlichen Industriegesellschaften.
Schlagworte
Finegael1970 Islam Orient Abendland Konflikt Okzident Muslime

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Gerhard Konzelmann
Tickets:
1
Höpfner Willi, Paul Löffler und Ulrich Schoen
Tickets:
1
Alain Demurger
Tickets:
3